Alternativ wohnen: Das Tiny House

Auf 8 Quadratmetern wohnen: Das Tiny House

Ganz im Trend von bewusstem Verzicht und der Konzentration auf das Wesentliche: Das Tiny House.

In den USA leben bereits seit einigen Jahren viele Menschen im Tiny House. Mobil, beweglich, ohne unnötigen Ballast. Ein komplettes Haus, klein aber fein, und auf Rädern!

Das Wort „Umzug“ erhält hier eine ganz neue Bedeutung: Keine Umzugskartons mehr packen, einfach das Haus als Ganzes mitnehmen!

Auch in Deutschland gibt es seit Neuestem Anbieter für die kleinen Behausungen.

Ein deutscher Tischler stößt auf eine gute Idee

Tischlermeister Christian Bock aus Bad Wildungen-Braunau hat sich im vergangenen Jahr mit seinem Team an die Konzeption eines transportablen Häuschens aus Holz gemacht, geboren aus dem Wunsch, eine mobile Behausung zu schaffen, unabhängig und beweglich.

Dabei stieß der Tischler auf das Konzept des Tiny House und machte sich daran, eine deutsche Version zu erschaffen.

Ein kleines, aber vollwertiges Haus

Die größte Herausforderung bei der Erarbeitung des Konzeptes war, das Gewicht des Hauses möglichst gering zu halten, ohne die Qualität und Haltbarkeit der Materialien einzuschränken.

Die Dämmung der Wände musste sein, wie bei einem „großen“ Haus.

Nun ist das Haus isoliert und mit Holzofen versehen, so dass man auch im Winter darin wohnen kann.

Gesetzliche Lage beachten!

Wie auch beim Wohnwagon und bei den Mini-Caravans sollte man selbstverständlich darauf achten, die Gesetze zu beachten. In Deutschland darf man nicht ohne weiteres nach Belieben in jeder Art Behausung wohnen.

Auch beim Transport auf der Straße sind Regeln zu beachten, hinsichtlich Maßen, Gewichten, Sicherung des Anhängers usw.

Informieren Sie sich also gründlich, ehe Sie einen Einzug ins kleine Traumhaus planen.

Für eine Person traumhaft, zu zweit gut möglich

Für eine Familie mit mehreren Kindern ist das Tiny House zu klein. Aber für eine Person bietet es mehr als genug Raum.

Der Grundpreis für das Tiny House der Tischlerei Bock liegt bei 35.000 Euro.

Die Fotos wurden freundlicherweise von der Tischlerei Bock zur Verfügung gestellt.

     (23 votes, average: 4,91 out of 5)
 Loading...

Alexander

Controller, Dozent bei AME Fortbildung und Controlling UG (haftungsbeschränkt)
Seit 1998 freier Controller, seit 2010 zusätzlich als Dozent im Rechnungswesen unterwegs. Schreibt über alles Mögliche.
Über Alexander 123 Artikel
Seit 1998 freier Controller, seit 2010 zusätzlich als Dozent im Rechnungswesen unterwegs. Schreibt über alles Mögliche.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


neunzehn − vierzehn =