populäre Artikel

Entwurf einer alternativen Gesellschaft: Ökotopia

Eines der erstaunlichsten Bücher, die mir auf meinem Weg begegnet sind, ist „Ökotopia“ von Ernest Callenbach. Das Buch wurde 1975 veröffentlicht. Ich finde es in vieler Hinsicht erstaunlich vorausschauend. Es… [weiterlesen]

Entwurf einer alternativen Gesellschaft: Ökotopia Entwurf einer alternativen Gesellschaft: Ökotopia

Leben ganz ohne Geld

Funktioniert es wirklich, ganz ohne Geld zu leben? Wird das Leben dadurch „besser“? Um mit einer Legende als Erstes aufzuräumen: Manche behaupten, Geld sei die Wurzel aller Gewalt, und wenn man nur… [weiterlesen]

Leben ganz ohne Geld Leben ganz ohne Geld

Alternative Selbständigkeit: 9 Mythen, an denen Selbständige scheitern

Ohne irgendwen entmutigen zu wollen: Es braucht einigen Einsatz, um alle Aspekte einer eigenen Unternehmung zu jonglieren. Wer noch nie unternehmerisch tätig war, hat wahrscheinlich ein paar irregeleitete… [weiterlesen]

Alternative Selbständigkeit: 9 Mythen, an denen Selbständige scheitern Alternative Selbständigkeit: 9 Mythen, an denen Selbständige scheitern

Alternativ Wohnen: Das Mietshäuser Syndikat

Wohnen zu Selbstkosten: Profitfreies Wohnen in gemeinschaftlicher Regie, mit Risiken, in der wirklichen Welt Bei meinen Recherchen zum Thema Wohnen, das unsere Leser offenbar besonders gerne mögen, stieß… [weiterlesen]

Alternativ Wohnen: Das Mietshäuser Syndikat Alternativ Wohnen: Das Mietshäuser Syndikat

Alternative Freie Stadt: Liberstad in Norwegen

Eine Stadt ohne Einkommensteuer und Umsatzsteuer, ohne unnötige bürokratische Vorschriften, ohne einen überdimensionierten Wasserkopf an Verwaltung? Wäre das etwas? Eines der Projekte in diese Richtung… [weiterlesen]

Alternative Freie Stadt: Liberstad in Norwegen Alternative Freie Stadt: Liberstad in Norwegen

Gemeinsam wirtschaften: Der israelische Kibbuz

Eine Form des gemeinsamen Wirtschaftens, über die ich schon lange einmal schreiben wollte, ist der israelische Kibbuz. Heute habe ich endlich genügend Material beisammen, um etwas Brauchbares zu verfassen. Besonderer… [weiterlesen]

Gemeinsam wirtschaften: Der israelische Kibbuz Gemeinsam wirtschaften: Der israelische Kibbuz

Eine moderne Initiation: THE EVENT, 1993 bis 2005

Im Jahre 1966 begann eine Initiative, Menschen, die sich ihren Lebensumständen hilflos ausgeliefert fühlten, zu mehr aktivem Handlungsspielraum zu verhelfen. DISCLAIMER: Dieser Artikel beinhaltet keinerlei… [weiterlesen]

Eine moderne Initiation: THE EVENT, 1993 bis 2005 Eine moderne Initiation: THE EVENT, 1993 bis 2005

Eine Idee für mehr Freiheit: Seasteading

Seasteading: Grenzenlose Freiheiten auf der See? Oder Spinnkram, der bei der nächsten Flut abgluckert? Seit ein paar Jahren gibt es eine neue „Vision“, eine neue Idee für mehr menschliche Freiheit:… [weiterlesen]

Eine Idee für mehr Freiheit: Seasteading Eine Idee für mehr Freiheit: Seasteading